tour de magellan - Radfahrer beim Rennen

Prominente

Partner & Sponsoren

tour de magellan – Radeln für den guten Zweck

Chancengleichheit für Kinder herzustellen, ist eine große Herausforderung in unserer Gesellschaft. Die magellan netzwerke GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, hier ihren Beitrag zu leisten und sich aus diesem Grund dafür entschieden, Kinder-Charity-Projekte in den Mittelpunkt der tour de magellan zu stellen.

Mit der tollen Unterstützung aller Teilnehmer und unserer Partner wurden in den vergangenen Jahren mit der tour de magellan bereits über 149.850 EUR für den guten Zweck "erradelt". Wir hoffen auch weiterhin auf Ihre tatkräftige Unterstützung!

2011 - 2017


Kinderhilfe Organtransplantation (KiO)

Die von vielen Sportstars gegründete Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) unterstützt Familien mit einem organtransplantierten Kind vor und nach der Operation.

Der gemeinnützige und mildtätige Verein ist eine Initiative des Vereins Sportler für Organspende, in dem mehr als 70 Olympiasieger, Weltmeister und Europameister für die Idee der Organspende eintreten. KiO hilft organtransplantierten Kindern in besonderen Notlagen. Etwa wenn krankheitsbedingt Mehrbelastungen oder Verdienstausfälle die Familie treffen. Neben finanzieller Unterstützung bietet KiO kostenfrei spezielle Seminare an. Dort lernen die jungen Menschen, wieder ihrem Körper zu vertrauen, und die Eltern können wichtige Erfahrungen austauschen.

Mehr Infos und Kontakt: Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO), Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt am Main, Telefon: 069-242477-12, Fax: 069-24248800, E-Mail: kio@vso.de, Internet: www.kiohilfe.de.



tour de magellan unterstützt Giving Back


Die Stiftung engagiert sich auf nationaler sowie internationaler Ebene in den Bereichen Gesundheit, Jugendhilfe, Sport, Bildung und Hilfsbedürftigkeit. Sie unterstützt außerdem die Förderung von Chancengleichheit und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.
Giving Back hilft direkt durch finanzielle Zuwendungen wo schnelle Hilfe von Nöten ist oder indirekt über die Förderung innovativer und nachhaltiger Projekte.

Wenn Sie mehr über Giving Back erfahren möchten, klicken Sie auf den folgenden Link:
www.giving-back.de



2011


Die Katarina Witt-Stiftung unterstützt weltweit vorrangig Kinder und Jugendliche mit körperlichen Behinderungen. Hier spielt es keine Rolle ob die Behinderungen durch Geburtsfehler, Naturkatastrophen, Landmienen oder Unfälle verursacht wurden. Ziel ist es, die körperliche Beweglichkeit zu verbessern und dadurch den Alltag zu erleichtern. 
Die Art und Weise der Unterstützung kann auf unterschiedlichste Weise stattfinden, der Bau einer Einrichtung, medizinische Versorgung, Prothetik, Therapie, die Förderung von Reisen und Ausflügen oder die Fortbildung und Qualifizierung von Eltern und Betreuungspersonal.
Mehr Infos und Kontakt: KATARINA WITT-STIFTUNG gGmbH, Schwalbacher Straße 48, 65760 Eschborn, E-Mail: info@katarina-witt-stiftung.de, Internet: www.katarina-witt-stiftung.de

Teilnehmerpaket